Klarheit Struktur im Online-Business Tipps

So bringst Du Klarheit und Struktur in Dein Business

Wie schön wäre es, wenn Du einfach jeden Morgen aufstehen könntest und genau wüsstest, wo Du gerade mit Deinem Business und Deiner Strategie stehst und die nächsten Schritte völlig klar wären?

Wäre es nicht sehr viel leichter, wenn Du mit Klarheit und Struktur in Deinen Business-Alltag starten und abends erfüllt und zufrieden ins Bett sinken könntest anstatt konstant grübelnd und gehetzt ein Feuer nach dem anderen zu löschen?

Du nickst sehnsüchtig mit dem Kopf? Dann ist dieser Artikel für Dich!

Du hast alles, was es braucht!

Das Wichtigste vorweg: Ja, Du kannst das!

Du kannst Klarheit, Struktur und Fokus in Deinen Business-Alltag bringen und Dein Business mit Leichtigkeit und Freude führen. Ich zeige Dir wie!

Marketing Strategie E-Mail-Kurs kostenlos

Kostenfrei und einfach erklärt!


5 Tage, 5 E-Mails für Deine erfolgreiche Marketing-Strategie.


Der E-Mail-Kurs für mehr Klarheit, Plan und Fokus in Deinem Business.

Schritt für Schritt in die Klarheit

1. Dein Ziel

Um wirklich nachhaltig Klarheit in Dein Business (wenn nicht sogar Dein Leben) zu bringen, musst Du Dir im Klaren darüber sein, was Du mit Deinem Unternehmen erreichen möchtest.
Du musst wissen, welche Ziele Du verfolgst.

Stelle Dir dazu folgende Fragen:

  • Was will ich mit meinem Business erreichen? (Idealistisch, monetär, persönlich)
  • Mit wem will ich arbeiten? (Kunden, Team, Partner)
  • Wo will ich arbeiten? (Homeoffice, Co-Working, Strand)
  • Wie soll mein Arbeitstag aussehen? (Pensum, Zeiten, Aufteilung)

Umsetzungs-Tipp:

Gehe vor Deinem inneren Auge immer wieder in diese Vision. Durchlebe sie täglich mit all Deinen Sinnen und gib so dem Universum klare Ansagen, wie Du Dein Leben und Dein Business haben willst.
Wie Du das genau machst und ein paar coole, einfache Techniken lernst Du übrigens im SHINE YOUR BIZ Programm!

2. Dein Lieblingskunde und Du

Morgens motiviert aus dem Bett springen und sich richtig auf die Arbeit freuen? Das geht nur, wenn Du mit Deinen absoluten Lieblingskunden arbeitest. Die nerven nicht, wollen weiterkommen und drücken Deine Preise nicht. 
Ein elementares Puzzleteil für mehr Klarheit und Struktur in Deinem Business ist es, Deinen Wunschkunden ganz genau zu kennen. Mit diesem kostenfreien Kurz-Workshop kannst Du ihn einfach definieren.

Stelle Dir dazu folgende Fragen:

  • Welche Kanäle nutzten sie?
  • Welche Formate werden bevorzugt?
  • Was ist die Haupt-Hürde meiner potentiellen Kunden?
  • Wie kann ich meinen Lieblingskunden am besten über diese Hürde helfen?

Wenn Du diese Fragen alle beantwortet hast, geh in Dich und schau Dir an, was für Dich stimmig ist.
Du bist kein Fan von Instagram? Dann such Dir (vorerst) einen anderen Kanal aus, auf dem Deine Lieblingskunden präsent sind!
Du machst lieber Videos als Blogartikel zu schreiben? Dann go for it!

Umsetzungs-Tipp:

Starte mit den Kanälen und Formaten, mit denen Du Dich wohlfühlst. Wie Du die richtigen Kanäle für Dich findest, erkläre ich Dir hier genauer.
Natürlich kannst Du nach und nach Plattformen und Formate dazu nehmen. Probiere aus, was für Dich stimmt und mach mehr von dem, was gut funktioniert und Dir Kunden bringt.

3. Dein Angebot - klar formuliert den Nerv treffen

Um die richtigen Menschen anzusprechen, musst Du ihre Sprache kennen. Deshalb ist es auch so wichtig, Deine Zielkunden zu kennen und ihnen genau zuzuhören. Nutze in Deinen Posts und auf Deinen Verkaufsseiten ihre Formulierungen und die Worte, mit denen sie Dir ihre Probleme geschildert haben.

Auch bei Angeboten gilt: weniger ist mehr!

Sei auch hier klar. Löse die Probleme Deiner Kunden mit einfach beschriebenen Produkten und Dienstleistungen.

Umsetzungs-Tipp:

Mach es den Menschen leicht zu verstehen, wie sie sich am Ende einer Zusammenarbeit mit Dir fühlen, was sie mitnehmen, wo sie danach stehen.

4. Zeig Dich!

Nun kommen wir zu dem Teil, der wahrscheinlich am meisten Mut braucht: werde sichtbar!
Damit Deine potentiellen Kunden zu Dir kommen können, musst Du Dich sichtbar machen. Und denke nicht, dass es damit getan ist, eine Webseite oder Facebook-Page zu erstellen und gut ist!

Nein, Du musst über Deine Lösungen sprechen, Mehrwert bieten, Tipps geben und immer und immer wieder auch ein konkretes Angebot machen, das zu Dir und Deinen Lieblingskunden passt.

Zeige Dich, Dein Angebot und Dein Business regelmässig!

Umsetzungs-Tipp:

Um Deine Ideen zu sammeln und zu strukturieren kannst Du einen Redaktionsplan nutzen. In diesem Artikel zeige ich Dir, wie das geht und Du kannst Dir meine Vorlage herunterladen.

5. Überprüfe regelmässig, um den Fokus zu halten

Schnell ist es passiert, dass wir den Fokus aus den Augen verlieren. Deshalb ist es wichtig, dass Du auf Dein Gefühl hörst und bei neuen Ideen immer mal wieder hinterfragst, "Bringt mich das meinem Ziel wirklich näher?", "Will ich das wirklich oder mache ich das jemand anderem zuliebe?".

Umsetzungs-Tipp:

Mir hilft, wenn ich täglich auf mein Visionboard schaue und so immer mein Ziel vor Augen habe. So bin ich immer in Verbindung mit dem, wo ich hinwill und wie mein Leben und mein Business aussehen soll.

So bringst Du Klarheit und Struktur in Dein Business – Live erklärt!

Auch zu diesem Thema war ich live in meiner Facebook Gruppe "Marketing Boost für Dein Business".

Du bekommst Tipps und klare Ansagen und kannst Deine Fragen auch im Nachhinein noch stellen. Schau hier einfach rein! (Du musst Mitglied der Gruppe sein, ich freu mich auf Dich!)

Wo brauchst Du mehr Klarheit und Struktur im Business?
Schreib es mir gerne in die Kommentare!

Marketing Strategie Newsletter
Der Newsletter für Deine Marketing-Strategie und Dein Mindset

Letzte Aktualisierung am 31. August 2020

>

💎 SHINE YOUR BIZ 💎
6 Wochen mentale Basisarbeit für Dein Business!

Start: Dienstag, 6. Oktober 2020