Taten sagen mehr als Worte

Den Wunsch des Ehemanns erfüllen

Ein Ehepaar hatte sich im Fernsehen einen Bericht über lebensverlängernde Massnahmen angesehen. »Ich möchte niemals, um überleben zu können, einer Maschine ausgeliefert sein!«, sprach der Mann entschieden. »Sollte ich eines Tages von betäubenden Flüssigkeiten abhängig sein und mit Unterstützung von Technik und Maschinen nur noch dahinvegetieren – dann mein Liebling, zieh bitte den Stecker aus der Dose! Versprichst du mir das?«

»Gerne mein Schatz«, antwortete die Frau erfreut. »Du weisst doch, wie sehr ich dich liebe und dir stets deine Wünsche erfülle.« Sie stand auf, goss seinen Wein in den Ausguss, warf sein Smartphone in den Mülleimer und zog den Stecker des Computers aus der Dose.

© Gisela Rieger; aus dem Buch:
„Geschichten, die dein Herz berühren“ ; ISBN: 978-3-00-053788-2

Taten sagen mehr als Worte

Diese etwas provokative Geschichte, soll Dich zum Nachdenken anregen.

Wie abhängig bist Du von diesen "Maschinen"? Schreib es mir gerne in die Kommentare!

Marketing Strategie Newsletter
Der Newsletter für Deine Marketing-Strategie und Dein Mindset

Letzte Aktualisierung am 8. Februar 2020

>

💎 SHINE YOUR BIZ 💎
6 Wochen mentale Basisarbeit für Dein Business!

Start: Dienstag, 6. Oktober 2020