Safttag 4

Safttag 4

Aktualisiert am

Ist Euch eigentlich klar, wie oft wir mit ESSEN konfrontiert sind? Ob im Fersehen, in Magazinen, online oder sogar draussen wenn der Nachbar gerade Osterköstlichkeiten backt und einem der herrliche Duft in die Nase strömt. Es ist echt schwierig dem Thema aus dem Weg zu gehen… Besonders, wenn man echt am Liebsten ESSEN würde!!!

Am Morgen war wie immer alles noch easy an Safttag 4, doch um 14.30 Uhr stellte sich wieder dieses Kopfkochkino ein. Es fielen mir alle möglichen Speisen und Rezepte ein, die ich gerne ESSEN würde. Ganz hart!! Ablenkung ist bei diesem Sch…wetter auch eher schwierig. Und kommt mir jetzt nicht mit dem „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“ Blabla – falscher Zeitpunk! 😉

Nun, meine Selbstmotivation besteht darin, mir zu sagen, dass morgen der letzte Tag dieser Saftkur ist, und dass ich danach meine bereits seitenlange Liste mit leckerem ESSEN rauf und runter ESSEN werde. Ha! 😁

>

Start am 6. April: Lieblings-Ladies Programm
6 Monate feinste Mentalarbeit gepaart mit Strategie!