Gemüsecocktail Safttag 2

Safttag 2

Aktualisiert am

Man sagte mir, der zweite Tag sei der Schlimmste…

Naja, da ich erst den zweiten Tag hinter mich bringe, kann ich nur sagen – yep, er ist schlimmer als gestern!! 😩
Morgens war alles noch super, doch am Nachmittag bin ich echt hungrig geworden. Trotz der Suppe, die ich mir zu Mittag aus dem Gemüsecocktail Saft gemacht hatte. Wie ich schon immer zu sagen pflegte, Suppe ist einfach „nüttig“!!! So wie der Hunger anstieg, sank mit Faktor 374’227’953 die Laune. Zum Glück hatte ich (in weiser Voraussicht) keine Termine angesetzt… Naja, noch etwas TV gucken, meditieren und dann ab ins Bett.

Schlaf ist halt immer noch die beste Medizin – auch gegen Hunger! 😉

  • Isa sagt:

    What the heck , how can it be a mental balance if you tummy rumbles and your feeling deprived ? I just do my banting! I’m very happy no depriving, you can as much as you feel hungry just the right stuff. Losing slowly but steady weight, got as a bonus rid of my chronic sinus infections… And bread and sugar… Frankly don’t really miss it!
    Happy Easter my dear Claudia and hope you don’t suffer today !

    • Hiii dear Isi… Your comment makes me smile, fair point about the staying in balance when you’re hungry! 😉 My goal with this juice fasting isn’t primarily losing weight. It’s more about detoxing & purify my body & mind.
      About the banting. I’m not too familiar with this diet. As I barely eat any meat that could be difficult. But for sure it would help to reduce the sugar in my diet which I’m desperately trying (hence saft fasting over Easter!)… It’s great to hear it works for you & helps improving your health!
      Happy Easter to you guys as well & send me some warmth it’s bleeding freezing here!!

  • >

    Das Lieblings-Ladies Programm
    6 Monate Mindset-Change gepaart mit Strategie!