Aktualisiert am

Warum Du regelmässig Deine Marketing Strategie anpassen solltest

Kennst Du diese leise Stimme in Deinem Kopf die sagt: „Es passt einfach nicht mehr!“
Du bist nicht motiviert und nicht recht bei der Sache, die Du sonst so liebst?
Du hast dieses Kribbeln im Bauch, das Dir zeigt, dass sich irgendetwas in Dir tut?

Ich kenne das ganz genau und bei mir heisst das: Jetzt muss was gehen!

Und zwar gehen in beiden Sinnen. Einerseits soll einiges losgelassen werden und andererseits muss ich endlich in die Puschen kommen.

In letzter Zeit hatte ich einige solcher Momente.

Wohin willst Du und was brauchst Du dafür

Weil ich diesen fahrigen Zustand einfach nicht ausstehen kann und mich selbst langsam gut genug kenne, habe ich also zu Stift, Notizbuch, Post-its und meinem Lieblingstee gegriffen.

Es wurden Ziele gesetzt, Prioritäten definiert, Freebies gelöscht, Angebote überarbeitet und neue Ideen gespinnt.

Doch um das alles auf die Reihe zu bekommen, habe ich mir viele Gedanken gemacht, meditiert, darüber geschlafen und noch einige Male überarbeitet.

Gratis Kurs Marketing Strategie
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben.
Du trägst Dich hier auch für meinen Newsletter ein, den ich jeden 2. Dienstag verschicke.

Es ist wichtig, regelmässig seine Marketing Strategie anzupassen.

Lass mich Dich dabei unterstützen!

Trage Dich hier für den kostenlosen 5-tägigen Marketing Strategie E-Mail-Kurs ein:

So passt Du Deine Marketing Strategie an

Nimm Dir mind. eine Stunde ungestörte Zeit, ein Notizbuch, ein paar Post-its, eine schöne Tasse mit Deinem Lieblingsgetränk und beantworte diese Fragen für Dich:

1. Wohin willst Du mit Deinem Business?

Überprüfe, ob Deine Vision noch die gleiche ist. Dies kannst Du z.B. mit einem Visionboard machen. Setze Deine Ziele, brich sie in machbare Häppchen und Meilensteine herunter und definiere Prioritäten, die Dich ihnen näher bringen. Sei möglichst konkret!

2. Was brauchst Du dafür?

Welche Unterstützung brauchst Du von wem? Vielleicht willst Du etwas outsourcen, brauchst ein Coaching oder einen neuen PC. Checke Deine lokalen Voraussetzungen, vielleicht fällt Dir das Arbeiten in einem Coworking leichter. Brauchst Du neue Tools, die Dir das Leben vereinfachen?

3. Mit wem willst Du arbeiten?

Die Basis jedes guten Marketings: Definiere Deine Lieblingskunden ganz genau, damit Du die richtigen Menschen anziehst.
Suche Dir Kooperationspartner, die Dich weiterbringen und denen auch Du etwas mitgeben kannst. Ein gutes Netzwerk ist Gold wert!

4. Wie willst Du Deine Tage gestalten?

Definiere Deine Arbeitszeiten klar, damit Du Dich nicht verzettelst oder ständig im Gedankenkarussell schwingst. Willst Du online oder offline arbeiten? Wie kannst Du den Wechsel vom einen ins andere gestalten. Wo möchtest Du arbeiten? Passen Deine Arbeitszeiten zu Deiner Zielgruppe?

5. Passen Deine Marketing Kanäle noch?

Erreichst Du Deine Zielkunden, auf den Kanälen, die Du zur Zeit nutzt? Welche Plattformen funktionieren am besten? Dies kannst Du einfach in Deinen Google Analytics herausfinden. (Wie das geht erfährst Du hier.) Lohnen sich Aufwand vs. Ertrag? Welches Format macht Dir am meisten Spass?
Überarbeite Deinen Redaktionsplan und erstelle Inhalte, die Deine Wunschkunden lieben!

6. Machen Deine Angebote Sinn?

Checke Deine Freebies auf Aktualität und ob sie noch zu Dir und Deinen Lieblingskunden passen.
Laufen alle Deine Angebote oder könntest Du da etwas abspecken? Denn denk daran, viel hilft NICHT viel! Sind Deine Produkte im richtigen Format?
Sei mutig, auch etwas zu löschen, das nicht mehr zu Dir und Deinen Zielen passt.

7. Bringen Dich Deine neuen Ideen Deinem grossen Ziel näher?

Bei aller Euphorie für Deine neuen Ideen solltest Du auf jeden Fall immer klären, ob Dich Deine Marketing Aktivitäten wirklich Deinem Ziel näher bringen.
Sei kritisch und prüfe, ob sie zu Dir und Deinem Zielkunden passen und ob Aufwand und Ertrag im gewünschten Verhältnis stehen.

Überprüfe Deine Strategie regelmässig

Uff, das ist Stoff für viele Gedanken! 🙂

Es lohnt sich jedoch, sie sich regelmässig (so alle 4-6 Monate) zu machen, um auf Kurs zu bleiben und den Fokus auf das Wesentliche zu halten.

Setze Dir also gleich ein Lesezeichen für diesen Artikel, damit Du ihn beim nächsten Check direkt zur Hand hast!

Was sind Deine Erfahrungen mit dem Überarbeiten der Marketing Strategie?
Schreib sie mir in die Kommentare!

Online-Marketing E-Books

Die Online-Marketing E-Books im Doppelpack

„Marketing Strategie aufbauen“ &
„Content-Marketing einfach erklärt“

93 Seiten geballtes Wissen mit Arbeitsblättern und Umsetzung-Impulsen.